Förderverein

Laden Sie die Satzung herunter: Download

Am 20. Mai 1981 ist der "Verein der Eltern und Freunde des Peter-Wust-Gymnasiums e.V. Wittlich" gegründet worden.

Seine Ziele sind:

  • Die ideelle u. materielle Unterstützung der Schule (z.B. Anschaffungen von Geräten und Büchern für den Unterricht, Mithilfe bei Veranstaltungen, Unterstützung von Schülerinnen, Schülern, Arbeitsgemeinschaften der Schule, Fahrten, usw.),
  • die Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule,
  • die Kontaktpflege mit Ehemaligen der Schule, sowohl den "PWGsen" als auch den Schülern des alten Aufbaugymnasiums,
  • Einladungen zu Schulfesten und Treffen Ehemaliger sowie Rundbriefe und Jahresberichte.

So freuen wir uns immer über weitere Spenden oder ganz besonders auch über neue Mitglieder. Der Mitgliedsbeitrag beträgt zurzeit 13,-- Euro jährlich und ist als Mindestbeitrag festgelegt (Schüler/innen, Auszubildende und Studenten/innen 6,50 Euro). Haben Sie Interesse, Mitglied zu werden, senden Sie bitte einfach die Beitrittserklärung an die aufgeführte Adresse des/r Schatzmeisters/in oder über die Schule.

10 gute Gründe, warum heute eine Schule einen Förderverein braucht.

Wollen Sie uns unterstützen? Laden Sie die Beitrittserklärung herunter: Download

  1. Er ist ein finanzielles und organisatorisches Hilfsmittel für die Schule
  2. Gewährt Zuschüsse für Schüler bei Fahrten und Aktivitäten, um soziale Härten unbürokratisch zu vermeiden
  3. Tätigt für die Schule Anschaffungen, die nicht vom Schulträger übernommen werden
  4. Unterstützt die Arbeitsgemeinschaften der Schule
  5. Unterstützt Schüleraustausche
  6. Beschafft zusätzliche Schul- und Unterrichtsmittel
  7. Unterstützt Schüler in ihrem sozialen Engagement für die Schule, zum Beispiel Streitschlichter
  8. Unterstützt musische Projekte
  9. Gestaltet für unsere Kinder den Lebensraum Schule mit
  10. Baut ein Netzwerk mit Ehemaligen auf.

Sind dies nicht ebenfalls 10 gute Gründe für Sie, den Förderverein zu unterstützen und dadurch den Lebensraum Schule für die Schüler/innen lebendiger und vielseitiger zu gestalten?

So vielfältig unsere Vereinsleistungen, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten, uns hierbei zu unterstützen.

Die finanziellen Mittel, die der Verein zur Erreichung seines Zweckes und seiner Aufgaben benötigt, erwirbt der Verein hauptsächlich durch Mitgliedsbeiträge.

Doch auch für Ihre Spende, mag sie Ihnen noch so gering erscheinen, sind wir Ihnen sehr dankbar.

Vorstand

Im Juni 2016 hat die Mitgliederversammlung des Vereins der Eltern und Freunde (VEF) einen neuen Vorstand gewählt:

1. Vorsitzender:

Herr Walter Spanier

2. Vorsitzende

Frau Dr. Kristina Brixius

Schriftführerin:

Herr Norbert Posnien

Schatzmeister:

Herr Alfred Thielen

Beisitzer:

Frau Tiana Atamer
Herr Norbert Graf
Herr Stephan Heintz
Frau Tanja Thul

Förderrichtlinien

Zur Transparenz unserer Arbeit wird zukünftig zweimal jährlich zu festen Zeiträumen über vorliegende Anträge auf Förderung entschieden. Um dieses nachzuhalten gelten folgende Richtlinien:

Alle Anträge sind schriftlich mit dem Förderantrag einzureichen. Um eine gerechte und transparente Bearbeitung zu gewährleisten, sind detaillierte Angaben erforderlich.

Über die Verwendung der zur Verfügung stehenden Mittel entscheidet der Vorstand.

Alle Förderanträge sind bis zur ersten Woche nach den Herbstferien bzw. eine Woche nach der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse einzureichen. Eine rückwirkende Bezuschussung ist nicht möglich. Der Antragsteller erhält eine Förderzusage.

Den Förderantrag können Sie hier einsehen und ausdrucken.

Bitte geben Sie den Förderantrag im Sekretariat der Schule ab.